News zu Coronavirus COVID-19 im Landkreis Miltenberg und Schließungen der städtischen Einrichtungen

13.03.2020
Aufgrund der großen Nachfrage hat das Landratsamt Miltenberg eine Sonderseite zum Coronavirus mit weiteren Informationen für den Landkreis erstellt.

Kreis Miltenberg. Im Landkreis Miltenberg ist heute der erste Fall einer Coronavirus-Infektion bekannt geworden. Das Gesundheitsamt ermittelt und führt bereits die notwendigen Maßnahmen durch.

Aufgrund dessen und der weltweiten weiteren sehr dynamischen Entwicklung ist das Gesundheitsamt morgen am Freitag und am Wochenende unter seiner Rufnummer 09371 501-523 wie folgt telefonisch erreichbar: 

Freitag, den 13. März 2020, von 08.00 bis 16.00 Uhr
Samstag und Sonntag, 14. und 15. März 2020, jeweils von 10.00 bis 16.00 Uhr

Aufgrund der großen Nachfrage hat das Landratsamt Miltenberg eine Sonderseite zum Coronavirus mit weiteren Informationen für den Landkreis erstellt.

Aufgrund behördlicher Anordnung sind folgende Einrichtungen vom 16.03. bis 19.04.2020 geschlossen:

Kindertagesstätte „Kleine Strolche“
Kindertagesstätte „Rasselbande“
Grund- und Mittelschule
Offene Ganztagesschule
Ferienhort

 

Außerdem sind vom 16.03. bis 19.04.2020 folgende Einrichtungen geschlossen:

Schifffahrts- und Schiffbaumuseum
Stadtbibliothek
Hallenbad
Jugendtreff

 

Kategorien: Das Landratsamt Miltenberg informiert, Die Stadt Wörth a.Main informiert