Beflaggung am 03. Oktober

30.09.2019
3. Oktober: Tag der Deutschen Einheit.

DSC08088.jpg-Rathausschriftzug

3. Oktober: Tag der Deutschen Einheit.

Zur Erinnerung an den Beitritt der DDR zur Bundesrepublik am 3.10.1990, der in Artikel 1 des am 31.8.1990 ausgefertigten Einigungsvertrages festgelegt worden war, ist dieser Tag seither, laut Artikel 2 dieses Vertrages, gesetzlicher Feiertag. Die Feierlichkeiten richtet jeweils dasjenige Bundesland aus, das den Vorsitz im Bundesrat innehat.

Kategorien: Die Stadt Wörth a.Main informiert