EINKAUFSHELFER GESUCHT!

19.03.2020
Einkaufshelfer für die Unterstützung der hilfsbedürftigen Bürger gesucht!

 

Einkaufshelfer gesucht!

·        Du gehörst selbst zu keiner Risikogruppe?

·        Du kannst zusätzliche Einkäufe für Menschen in Quarantäne oder aus der Risikogruppe tätigen – ohne dass du dann deine eigenen Kinder mitnehmen musst?

·        Du bist mobil und auch mobil zu erreichen (WhatsApp)?

·        Du bist sicher im Umgang mit den Empfehlungen zum „Social Distancing“ und befolgst die Hygienerichtlinien?

·        Du behältst die Nerven und bist auch trotz leerer Regale freundlich und wertschätzend gegenüber Verkäuferinnen und Verkäufern?

 

Du fühlst dich angesprochen?

Dann schreibe uns bitte eine Mail mit (Name, Anschrift, Handynummer).

kinder-und-jugend@woerth-am-main.de oder unter der Tel. Nr. 09372/8734, Markus Denk

Herzlichen DANK!

Vorgehen für die Einkaufshelfer!

1.     Melde dich beim Wörther Herz mit Namen, Adresse, Telefonnummer.

2.     Du wirst in eine WhatsApp Gruppe hinzugefügt.

3.     Geht beim Wörther Herz eine Anfrage ein, wird diese in die Gruppe gestellt.

4.     Wenn du am gleichen Tag Zeit hast, meldest du dich.

5.     Du erhältst dann per PN die Telefonnummer/Adresse der Person bzw. ein Foto des Einkaufszettels.

6.     Du erledigst den Einkauf.

·        Packe alle Waren in eigene Einkaufstüten!

·        Nimm den Kassenzettel mit!

·        Gib dich an der Kasse als Einkaufshelfer zu erkennen.

7.     Du lieferst den Einkauf ab.

8.     Ihr regelt die Bezahlung hygienisch.

(Per Überweisung oder im Umschlag)

9.     Du wäschst dir die Hände und bleibst selbst gesund. Wenn du Erkältungssymptome hast oder Kontakt zu einer positiv getesteten Person, übernimmst du die Verantwortung für dich und trittst aus der Gruppe aus!

DANKE!

Kategorien: Die Stadt Wörth a.Main informiert