Stellenausschreibung

30.04.2019
Die Stadt Wörth a. Main stellt für die Kindertagesstätte „Rasselbande“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Die Stadt Wörth a. Main stellt für die Kindertagesstätte „Rasselbande“ zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine/n Erzieher/in (Vollzeit 39,0 h/w) befristet als Mutterschaftsvertretung ein.

Wir wünschen uns eine flexible, einsatzfreudige und verantwortungsbewusste Arbeitskraft.
Wir bieten Ihnen

einen interessanten, vielseitigen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz
eine Vergütung und Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für die Beschäftigten im Sozial- u. Erzieherdienst
die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugniskopien) richten Sie bitte bis zum 24. Mai 2019 an die Stadt Wörth a.Main, Luxburgstr. 10, 63939 Wörth a.Main. Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Straub (Tel.: 09372/9893-20 von 7.30 - 13.00 Uhr) gerne zur Verfügung.

Kategorien: Die Stadt Wörth a.Main informiert